SEMINARE PERFEKT VERWALTET

ray.seven Xtra Tools

Seminare und Workshops finden entweder integriert in einer einzigen Veranstaltung statt oder bilden selbst eine Veranstaltungsreihe.

Hierzu gibt es zwei Ansätze von ray.seven. Integrierte Seminare und Workshops werden zum Beispiel einfach als eigenständiger Punkt in die Anmeldeprozedur des Teilnehmermanagements eingefügt - können aber auch als Stand-Alone-System gebucht werden.

Bilden die Seminare und Workshops an sich eine eigene Veranstaltungsreihen, kommt ein eigenes Seminar.tool zum Einsatz - auch als Veranstaltungsdatenbank bekannt.

Hierbei können Projektbeteiligte selbstständig Veranstaltungen anlegen und vorher definierte Inhalte und Informationen den Teilnehmern zur Verfügung stellen, Raumkontingente hinterlegen, Teilnehmergruppen auswählen, Teilnehmer automatisiert über neue Termine benachrichtigen und so weiter...

Alles kann, nichts muss!

Alle Inhalte und Funktionen des Systems sind immer individuell zusammengestellt. Wie weit die Funktionen hierbei intern und extern führen sollen, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen.

  • ein System webbasiert für alle Daten und Aktionen
  • Echtzeit Verarbeitung und Zugriff vor Ort und weltweit
  • Integration in eine Veranstaltung oder eigenständig als Veranstaltungsreihe
  • Teilnehmerumfragen / Interessenabfragen
  • Kontingentverwaltung (von Räumen, Kapazitäten, etc.)
  • Eigenständiges Anlegen von Veranstaltungen
  • Payment, Rechnungsstellung (automatisiert)
  • Gruppenzuordnung / -auswahl
  • Messaging (Gruppen, Hotline, etc.)
  • Integration von Dozenten als Teilnehmergruppe (Sprecherportal)
  • Webcasts, Up- / Downloads